Programm Lübeck

Liebe Besucher,nun kommt unser beliebtes Hundeevent auch nach Lübeck. Es erwartet Sie auch diesmal wieder ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm zum sehen und mitmachen. Alle Casting´s und Mitmachaktionen sind für unsere Besucher Kostenfrei

Auf der Mein Hund werden 4Beinige Stars entdeckt. Wir sind bekannt für unser Casting.

Unsere tierischen Castings

 

Die Film-Dogs Crew rund um Filmtiertrainerin Aurelia Franke-Hornung, ist auch im Jahr 2018 wieder mit von der Partie. Das Messe Team rund um das Veranstalterpaar Andrea und Michael Piesch, freuen sich Euch mit Eurem geliebten Vierbeiner, auf den Messen willkommen zu heißen.

 

In unseren tierischen Castings suchen wir vom Dreamteam auf 6 Pfoten bis hin zum tierischen Showtalent, harmonische Mensch / Hund Paare, die Spaß und Freude an unseren Mitmachaktionen haben und gerne einmal Ihren geliebten Vierbeiner einer fachkundigen Jury präsentieren möchten.

Unsere Aktivitäten sind für alle Teilnehmer kostenfrei und ein großer Spaß für Vier- und Zweibeiner. Selbstverständlich hat Aurelia und Ihr Team auch Preise und Medaillen für die Hundeliebhaber im Gepäck.

 

Wer reist mit seinem Vierbeiner ins Hundehotel „Mair am Ort“ in Italien, gewinnt ein professionelles Fotoshooting oder wird tierischer Darsteller in einer TV Produktion  ?

Alle Castings finden jeweils Samstag und Sonntag statt. Die Film-Dogs freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer.

Hunde suchen ein Zuhause mit dem Tierschutzverein Lübeck

Balu

Rasse: Schäferhund

Geschlecht: männlich

13.08.2017 geboren

Im Tierheim seit: 09.03.2018

Abgabehund

Balu, seines Zeichens professioneller Chaot, wurde im Tierheim abgegeben, weil seine Besitzer schlicht überfordert mit ihm waren. Der junge Hund benimmt sich, bei aller Nettigkeit, schnell wie ein Elefant im Porzellanladen. Hier geht was zu Bruch, da schleift er einen irgendwohin, dort rennt er gegen oder durch eine Glastür oder einen selbst. Im Grunde ist er ganz zufrieden hier, mit Platz und Hundekumpels, denn Hunde liebt er, genau wie Menschen. Nur wenn er nicht zu ihnen kann, wird er doof, schiebt Frust, pöbelt und ist laut.

Balu hat die Chance ganz toll zu werden. Er muss nur im richtigen Maß vernünftig beschäftigt werden, braucht Kontakte, Erziehung und Artgenossen. Dann wird aus dem Typen ein genialer Begleiter. Und im Moment muss man halt Humor haben, ein bisschen Leidensfähigkeit, und einen dickeren Geldbeutel, denn Balu kann nichts außer Chaos, das aber mit sehr viel Einsatz.

Wir suchen für Balu nette Menschen, auch solche mit stabilen Kindern, gerne einem weiteren Hund, die ebenerdig wohnen. Ihr solltet Lust haben, an einem Hund zu arbeiten, denn nur spazieren gehen wird zu Anfang nicht reichen. Für Dauersportler ist Balu nichts, denn auch wenn er NOCH gesund ist, wird sich sein Bewegungsapparat rassetypisch langfristig nicht verbessern. Wenn Ihr Lust habt auf einen humorvollen, chaotischen, aber netten Hund, meldet Euch im Tierheim Lübeck.

Balu

Rasse: Schäferhund

Geschlecht: männlich

13.08.2017 geboren

Im Tierheim seit: 09.03.2018

Abgabehund

Balu, seines Zeichens professioneller Chaot, wurde im Tierheim abgegeben, weil seine Besitzer schlicht überfordert mit ihm waren. Der junge Hund benimmt sich, bei aller Nettigkeit, schnell wie ein Elefant im Porzellanladen. Hier geht was zu Bruch, da schleift er einen irgendwohin, dort rennt er gegen oder durch eine Glastür oder einen selbst. Im Grunde ist er ganz zufrieden hier, mit Platz und Hundekumpels, denn Hunde liebt er, genau wie Menschen. Nur wenn er nicht zu ihnen kann, wird er doof, schiebt Frust, pöbelt und ist laut.

Balu hat die Chance ganz toll zu werden. Er muss nur im richtigen Maß vernünftig beschäftigt werden, braucht Kontakte, Erziehung und Artgenossen. Dann wird aus dem Typen ein genialer Begleiter. Und im Moment muss man halt Humor haben, ein bisschen Leidensfähigkeit, und einen dickeren Geldbeutel, denn Balu kann nichts außer Chaos, das aber mit sehr viel Einsatz.

Wir suchen für Balu nette Menschen, auch solche mit stabilen Kindern, gerne einem weiteren Hund, die ebenerdig wohnen. Ihr solltet Lust haben, an einem Hund zu arbeiten, denn nur spazieren gehen wird zu Anfang nicht reichen. Für Dauersportler ist Balu nichts, denn auch wenn er NOCH gesund ist, wird sich sein Bewegungsapparat rassetypisch langfristig nicht verbessern. Wenn Ihr Lust habt auf einen humorvollen, chaotischen, aber netten Hund, meldet Euch im Tierheim Lübeck.

Mr. Wilson

Rasse: Tibet Terrier Havaneser Mix

Geschlecht: männlich, kastriert

20.10.2012 geboren

Im Tierheim seit: 14.03.2018

Abgabehund

Mr. Wilson, unsere Kante im Kuschelkostüm, wurde abgegeben, weswegen alle kleinen und wuscheligen Hunde abgegeben werden. Ein Leben lang gehätschelt, getätschelt, erhoben und auf einen Thron gesetzt, benahm er sich dann eben auch wie der kleine Gott, der er im Hause war. Frauchen war seine Bedienstete, gleichzeitig Hofnarr, Butler, Koch, Streichlerin und hatte parat zu stehen. Und wenn sie nicht wie gewünscht parat stand, wurde sie zurechtgerückt, ganz unbürokratisch mit Hilfe seiner Zähne, denn dann hat Frauchen gespurt und wusste auch direkt wieder, wo ihr Platz ist. Zwei Fliegen mit einer Klappe also.

Mr. Wilson ist kein Weichei, sondern ein klarer Typ. Er weiß was er will und was er nicht will, und das sollte man selber auch, und zwar besser als er. Er braucht niemanden, der ihn verhätschelt und tätschelt, es sei denn, derjenige sitzt gerne blutig beim Arzt. Hier, bei uns, wie auch bei seiner bisherigen Tagesbetreuung, ist er vollkommen unauffällig. Hier, wie auch dort, ist er aber auch nicht mehr als ein Hund und weiß um die Tatsache, dass wir auch Zähne haben.

Wir suchen für diesen echten Typen eine echte Type. Jemanden der/die klare Vorstellungen davon hat, wie die Dinge zu laufen haben und keine Hemmungen hat das auf ihn umzulegen. Kinder sollten nicht im Haus sein, ein anderer Hund wäre kein Thema, genauso wenig wie Katzen. Mr. Wilson soll alleine bleiben können, kann Auto fahren, ist stubenrein und ansonsten auch ein angenehmer Begleiter, von gelegentlichem Größenwahn abgesehen. Leider ist Mr. Wilson Futtermittelallergiker und verträgt ausschließlich getreidefreies NASSFUTTER. Das sollte ja aber das kleinste Problem sein.

Lord

Rasse: Dobermann

Geschlecht: männlich

2016 geboren

Im Tierheim seit: 08.04.2018

Fundhund

Wo Lord herkommt ist etwas undurchsichtig, am Ende wurde er als Fundhund aufgenommen. Dann meldeten sich Stellen, die in den Tagen vorher um eine Aufnahme des Hundes gebeten wurden. Ein kupierter Dobermann, zwei Jahre alt, mit Namen Lord, der seinen Besitzer mehrfach recht knackig gebissen hatte.

Lord ist ein taffer Typ, schon irgendwie das, was die Optik verspricht. Mit Hunden kommt er gut aus, und mit uns auch. Aber er ist kein Weichei, weiß, was er will und was nicht, und kommuniziert das deutlich. Bisher gab es noch keinen Streit mit uns Menschen, aber das mag ja noch kommen. Fremden gegenüber ist er misstrauisch, wie es sich für einen Wachhund gehört. Er ist KEIN „Dobiseelchen“, das gerettet werden will, Lord ist ein Dobermann! Das ist ein Unterschied, den man beachten sollte!

Wir suchen für Lord Menschen, die Lust darauf haben, sich mit ihrem Hund auseinanderzusetzen, im Guten wie im Schlechten. Ihr solltet Lust haben, bei Problemen einen RICHTIGEN, von der Tierärztekammer zertifizierten, Trainer aufzusuchen und nicht den Bekannten „der Polizeihunde ausbildet“, denn wahrscheinlich wollt Ihr gar keinen Polizeihund ausbilden, und billig ist nicht besser.

Kinder sollten NICHT im Haus sein, ein anderer Hund wäre aber kein Thema. Lord kann Auto fahren, wahrscheinlich alleine bleiben, und benötigt noch eine Menge Benimm. Er kennt Maulkorb und stört sich auch nicht dran. Wer Interesse an einem echten Dobermann hat, nicht von ihm erwartet, ein Seelchen zu sein, das er nicht ist, bekommt hier was er sucht.

Solltet Ihr euch für einen der Hunde interessieren, meldet euch bitte direkt beim Tierschutz Lübeck

Rettungshundestaffel

 

Mit von der Partie ist bei der ersten "Mein Hund" in Lübeck auch die BRH - Rettungshundestaffel. Sie ist mit einem Infostand vertreten und stellt im Rahmenprogramm am Samstag einen Auszug aus ihrer Arbeit vor. Sie und ihre Spürnasen kommen immer mehr zum Einsatz. Sie haben schon manch einem das Leben gerettet.

 

Melanie Felix macht seit knapp 10 Jahren Dogdance und ist sehr erfolgreich in diesem kreativen Hundesport.
Slaloms, Drehungen, Sprünge ganz gleich welche Stärken oder Vorlieben wir und unsere Hunde haben, beim Training von Dogdance sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, genau das liebt die Hamburgerin so am Dogdance. Da es weder Pflichtelemente noch Prüfungen gibt, an denen man vorab teilnehmen muss, ist es ein Hundesport für Jedermann und vor allem Jederhund. Im Dogdance sind Rassen vom Chihuahua bis zur Deutschen Dogge vertreten und Mischlinge herzlich willkommen.

Wer diesen schönen Sport einmal mit seinem Hund ausprobieren oder seinem Hund gerne einfach ein paar lustige Tricks beibringen möchte, ist in der Hundeschule indivdiduelle Hundeausbildung von Melanie Felix in Hoisdorf jederzeit herzlich willkommen.

Vorträge von Anna-Lena Klein

Die Themen:

 

Sport mit dem Hund. Was tut meinem Hund gut und hält ihn fit?''

 

 

,,Arthrose beim Hund. Wie entsteht sie und welche Behandlungsmöglichkeiten aus osteopathischer Sicht gibt es?''

 

 

Rassehundevorstellung und Infostand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Messen und Ausstellungen